Daten werden geladen...
C-QUADRAT ARTS Total Return Vorsorge § 14 EStG T
Fondsbeschreibung

Gewinnfreibetrag - Der Fonds veranlagt gemäß § 14 Abs. 7 Z 4 EstG, i.V.m. § 25 PKG und ist damit für die Wertpapierdeckung von Pensionsrückstellungen (Deckungswert: A-Tranche EUR 102,50 pro Anteil, T-Tranche EUR 110,90 pro Anteil) und die Nutzung des Gewinnfreibetrags geeignet. Der Mischfonds repräsentiert einen aktiven Vermögensverwaltungs-Ansatz, der die Attraktivität der einsetzbaren Investments ermittelt und die aktuelle Zielallokation erstellt. Dabei wird zumindest 70 % in EUR denominierte Wertpapiere investiert. Die Aktienquote des Fonds (inkl. Unternehmensanleihen) kann bis zu 70% betragen. Um in negativen Börsenzeiten das Risiko zu begrenzen, kann der Aktienanteil bis auf 0% reduziert werden. In einem solchen Fall werden die Gelder größtenteils in Investmentfonds mit kurzlaufenden Festgeldern oder Anleihen investiert.

Technisches Handelssystem - Die Anlagestrategie des Fonds folgt einem prognosefreien Total Return-Ansatz, der sich an keiner Benchmark orientiert. Das von ARTS Asset Management entwickelte vollautomatische Handelsprogramm, mit seiner kurz- bis mittelfristig trendfolgenden Ausrichtung, folgt klar definierten, quantitativen Regeln.

Chancen Und Risken

Chancen/Vorteile
Hohe Flexibilität - Je nach Marktentwicklung und Veranlagungs-bestimmungen kommen Aktien-, Anleihen- und Geldmarkt-investments zum Einsatz. Ihr Geld ist daher stets dort investiert, wo es am profitabelsten erscheint.

Vermeidung langer Verlustphasen - Das professionelle Total-Return-Konzept sorgt für ein systematisches Risikomanagement – frei von menschlichen Emotionen.

Risiken
Investiert das Produkt in eine Anlageklasse aufgrund eines vorhandenen Aufwärtstrends, so kann dieser dennoch von einem Abwärtstrend abgelöst werden.

Aufwärtstrends können erst ab jenem Zeitpunkt genützt werden, ab dem das Produkt in die jeweilige Anlageklasse investiert.

Abwärtstrends können erst ab jenem Zeitpunkt vermieden werden, ab dem das Produkt in die jeweilige Anlageklasse deinvestiert.

Fondsdaten
ISIN
AT0000A02PE1
WKN
WKN
Ertragsverwendung
Thesaurierend
KAG
Ampega Investment GmbH
Depotbank
Raiffeisen Bank International AG
Währung
EUR
Risiko- und Ertragsprofil
4 von 7
Auflagedatum
04.01.2007
Fondsvermögen
70,48 Mln EUR
Wertentwicklung der Fonds-Positionen
während der Behaltedauer im Portfolio (im 6 Monatszeitraum)
Deka iBoxx EUR Liquid Sovereign Diversified 1-10 UCITS ETF (EUR) Dis
November-Dezember | Bonds
0,82 %
iShares Euro Government Bond 15-30yr UCITS ETF (EUR) Dis
Dezember-Dezember | Bonds
0,56 %
Bantleon Return I (EUR) Acc
November-Dezember | Bonds
0,45 %
Kepler Vorsorge Rentenfonds I (EUR) Acc
August-Dezember | Bonds
0,43 %
Dirk Müller Premium Aktien (EUR) Acc
Oktober-Dezember | World
0,22 %
Ratings / Awards
Wertentwicklung per 18.01.2019
Performance Chart seit
Wertentwicklung
Wertentwicklung seit 04.01.2007 p.a.
2,32 %
Wertentwicklung 10 Jahre p.a.
3,28 %
Wertentwicklung 7 Jahre p.a.
2,76 %
Wertentwicklung 5 Jahre p.a.
0,79 %
Wertentwicklung 3 Jahre p.a.
0,23 %
Wertentwicklung 2 Jahre p.a.
0,06 %
Wertentwicklung 1 Jahr
-8,58 %
Wertentwicklung YTD
0,17 %
KENNZAHLEN SEIT
Volatilität p.a.
5,68 %
Max. Wertverlust
-13,01 %
Maximum Recovery [Tage]
1373
Mod. Sharpe Ratio
0,41
AssetAllocation per 31.12.2018
Assetklassen
Geldmarkt & Kasse
53,21 %
Anleihen
40,59 %
Aktien
6,20 %
Währungen
EUR
99,53 %
USD
0,47 %
Sectors
Welt
3,66 %
Konsumgüter zyklisch
1,90 %
USA
0,64 %
Etf
ETF Allokation
0,00 %
Factsheets & KIIDs
Factsheets
Factsheet DE
Factsheet EN
Wesentliche Anlegerinformationen KIDS
Wesentliche Anlegerinformation (KID) DE
Dokumente
Sprache: de
Halbjahresbericht DE
Rechenschaftsbericht DE
Verkaufsprospekt DE
Sprache: en
Sales Prospectus EN
Berechnungsquelle: ARTS Asset Management GmbH. Alle Zahlen basieren auf dem, von der jeweiligen Depotbank berechneten NAV. Es werden keine Backtestdaten in der Darstellung und Berechnung von Performance bzw. Wertentwicklungsdaten verwendet. Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Kurse können sowohl steigen als auch fallen. Auch Währungsschwankungen können die Entwicklung eines Investments beeinflussen. Ausgabe- und Rücknahmespesen sind in der Performanceberechnung nicht berücksichtigt und können die Rendite entsprechend mindern. Die Informationen auf dieser Website sind allgemeiner Natur, berücksichtigen nicht die individuelle steuerliche Situation des jeweiligen Anlegers und können sich jederzeit durch gesetzliche Änderungen oder Verwaltungspraxis verändern. Für detaillierte Auskünfte sollte daher ein Steuerberater kontaktiert werden. Eine Anlage in diese Investmentfonds sollte nur getätigt werden, nachdem die für den betreffenden Investmentfonds gesetzlich zur Verfügung zu stellenden Unterlagen wie der zuletzt veröffentlichte Verkaufsprospekt, die „Wesentliche Information für den Anleger“ („Kundeninformationsdokument“, „KID“ oder „KIID“ genannt), die Anlagebestimmungen sowie der aktuelle Rechenschafts- und/oder Halbjahresbericht gelesen wurden, die alle kostenlos am Sitz der ARTS Asset Management GmbH, Schottenfeldgasse 20, A-1070 Wien bzw. der jeweiligen Kapitalanlagegesellschaft bezogen werden können. Alle Angaben ohne Gewähr.
;